Veranstaltungen

17. Februar

17. - 19.02.2020

Forschungszentrum Jülich

PRACE Training Courses

Photo: Studio Republic / Unsplash

Das Forschungszentrum Jülich (FZJ), unsere lokale Helmholtz-KI-Stelle für Informations- und Schlüsseltechnologien, bietet den Mitliedern von Helmholtz-KI (nach Anmeldung) freien Zugang zu seinen PRACE-Schulungen vor Ort.

17.02.2020 - 19.02.2020

PRACE-Trainingskurs "Parallel and Scalable Machine Learning"

Der Kurs zeigt die Grundlagen der Datenanalyse mit maschinellen Lern- und Data-Mining-Algorithmen, um die Grundlagen des Lernens aus großen Datenmengen verständlich zu machen. Dieser Kurs richtet sich insbesondere an Anfänger, die keine Vorkenntnisse im Bereich des maschinellen Lernens haben.

12.05.2020 - 14.05.2020

PRACE-Trainingskurs"Introduction to Deep Learning Models"

Dieser Kurs bietet eine Einführung in das Deep Learning und zeigt die damit verbundenen Möglichkeiten, aus Daten optimale und oft recht generische Problemdarstellungen abzuleiten (aka 'feature learning'). Die Teilnehmer sollten in der Lage sein, auf der Unix/Linux-command-line zu arbeiten und ein grundlegendes Verständnis für Batch-Skripte haben, die für die Einreichung von HPC-Anwendungen erforderlich sind. Zudem sollten sie über minimale Kenntnisse in den Bereichen Wahrscheinlichkeitsrechnung, Statistik und lineare Algebra verfügen.

Was?

PRACE-Schulungen zu ML und DL

Wann?

17-19. Februar 2020 // 12-14. Mai 2020

Wo?

Forschungszentrum Jülich (FZJ) - Lokale Helmholtz-KI-Einheit für Informations- und Schlüsseltechnologien

Wer?

Datenwissenschaftler und Datenwissenschaftler in Ausbildung mit Kenntnissen in einer oder mehreren der folgenden Felder oder mit anderen relevanten Fertigkeiten: Datenanalyse, wissenschaftliches Rechnen, maschinelles Lernen, Datenvisualisierung

Interessierte können sich hier bewerben

download