Veranstaltungen

16.11.2021

Dienstag, 13:00

online

German Reproducibility Day

Michael Schmitz für Helmholtz/HIDA

   

Der German Reproducibility Day ist allen Agierenden der Wissenschaftslandschaft in Deutschland und darüber hinaus gewidmet. Ziel dieser ersten Veranstaltung ist es, das Bewusstsein und die Relevanz für reproduzierbare und robuste  Forschung zu schärfen. Außerdem soll diskutiert werden, warum ein starkes Netzwerk von Initiativen für offene Forschung in Deutschland benötigt wird und was die Rolle und Mission dieses Netzwerks sein sollte. Anhand konkreter Beispiele von GRN-Mitgliedern wird gezeigt, wie Reproduzierbarkeit umgesetzt und gefördert werden kann.

Im Anschluss an das Programm wird es genügend Raum für soziale Interaktion und Austausch geben. Weitere Informationen und das (vorläufige) Programm finden Sie hier.

  

Anmeldung  

Um an der Veranstaltung (kostenlos) teilzunehmen, melden Sie sich bitte vorab hier an.

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt und wird über das Videokonferenz-Tool Zoom durchgeführt. Das Seminar wird nicht aufgezeichnet.

   

Das Helmholtz Open Science Office und Helmholtz AI sind Gründungsmitglieder des German Reproducibility Network (GRN)

download