Veranstaltungen

29.09.2021

Mittwoch, 11:00

Online

HIDA Lectures @ MUDS

   

Helmholtz Information & Data Science Academy Lectures

Die HIDA Lectures sind eine Veranstaltungsreihe, die die HIDA gemeinsam mit den sechs Helmholtz Information & Data Science Schools organisiert. Über das ganze Jahr laden die Data Science Schools herausragende internationale Data Scientists ein, über ihre aktuelle Forschung zu sprechen.

Da die Schools alle Helmholtz Forschungsbereiche - Energie; Erde und Umwelt; Gesundheit; Information; Materie sowie Luftfahrt, Raumfahrt und Verkehr - vetreten, wird die Reihe ein breites Spektrum von Themen wiedergeben und bietet die tolle Gelegenheit, in die Vielfalt aktueller Ansätze der Data Science einzutauchen.

Wir laden die interessierte Öffentlichkeit herzlich ein und ganz besonders Promovierende der Helmholtz-Gemeinschaft, die Einblick in die vielfältigen Aktivitäten der Schools und der HIDA gewinnen können aber vor allem mit internationalen Forscherinnen und Forschern über unterschiedliche Anwendungsfelder der Data Science diskutieren können.

Alle Veranstaltungen der Reihe sind öffentlich.

Gastgeber dieser HIDA Lecture ist die Munich Data Science School (MUDS).

    

HIDA Lectures @ MUDS

Vortragender: Niki Kilbertus (Helmholtz AI München)

Termin: 29.09.2021, 11 a.m.

Titel: "(How) can we find true cause effect relationships in data? — An introduction to the instrumental variable setting"

Abstract: This is of interest to all research school, since our shared goal is to gain scientific insights (from within the core pillars of Helmholtz) using data and information technologies. While associations can provide valuable pointers to relevant phenomena, they do not directly warrant conclusions about the true underlying mechanisms. Causal inference is a promising tool to bridge that gap for a variety of machine learning techniques and application domains.

  

download