Helmholtz Information & Data Science School:

HIDSS4Health

Die Medizin von morgen braucht Data Scientists. Wer heute an der Helmholtz Information & Data Science School for Health (HIDSS4Health) forscht, entwickelt die Gesundheitstrends der Zukunft mit.

Einmaliger Forschungsverbund für die Medizin

Drei renommierte Institutionen sind an der Helmholtz Information & Data Science School for Health (HIDSS4Health) beteiligt: das Karlsruher Institut für Technologie (KIT), das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) und die Universität Heidelberg. Hier bieten insgesamt mehr als 40 Forschungsgruppen mit einzigartigem Forschungsspektrum einen optimalen Ausgangspunkt, um zentrale Herausforderungen im Bereich Gesundheit zu lösen.

Ich liebe vor allem das Interdisziplinäre hier an der HIDSS4Health. Das ist ja mittlerweile so ein Modewort. Aber bei meiner Promotion lebe ich tatsächlich jeden Tag das Zusammenspiel mehrerer Fachdisziplinen.

Alexandra Walter

forscht an der HIDSS4Health daran, mit Daten und künstlicher Intelligenz die Strahlentherapie noch präziser zu machen. Lesen Sie mehr über ihr Projekt

Curriculum

  • Betreuung: intensives Feedback und Beratung während der gesamten Laufzeit durch ein interdisziplinär zusammengesetztes Thesis Advisory Committee
  • Kursangebote: interdisziplinärer Einführungskurs „Data Science & Health“ und Vorlesung „Advanced Topics in Data Science & Health“ sowie die Möglichkeit, ein breites Angebot an Spezialisierungs-Kursen mit daten- und/oder lebenswissenschaftlicher Ausrichtung wahrzunehmen
  • Internationale Austauschmöglichkeiten: eine finanzierte Mobilitätsphase von etwa drei Monaten entweder an einer führenden internationalen Universität oder ausländischen (Partner-)Institution
  • Summer School: Vernetzungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten auf einer der von HIDA organisierten Summer Schools nutzen
  • Persönliches Kompetenztraining (z.B. Kurse zu Führung, Sprache, Publizieren in wissenschaftlichen Zeitschriften, Projektmanagement, Präsentation) und umfassende Unterstützung hinsichtlich Internationalisierung, Networking und Karriereentwicklung
  • Interdisziplinäres Arbeiten mit anderen Promovierenden an Cross Theme Topics
  • Abschluss-Zertifikat als „Data Scientist“ mit einer Bestätigung über die Spezialisierung im gesundheitsbezogenen Anwendungsgebiet

„Die HIDSS4Health bietet Top-Bedingungen für den wissenschaftlichen Nachwuchs, die beispielgebend sind. In keinem anderen Promotionskolleg, das mir bekannt ist, werden die Data Science so systematisch und fokussiert berücksichtigt.“

Dr. Simone Schwanitz, Ministerialdirigentin im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

Finanzierung und Dauer des Programms

Das Programm erstreckt sich über drei Jahre und bietet eine volle Finanzierung. Die Vergütung während der Laufzeit entspricht der Tarifstufe E13 des TVöD bzw. des TV-L (abhängig von der Institution, an der die Anstellung erfolgt).

Bewerbung & weitere Informationen

Jedes Jahr können bis zu acht Promovierende in das Programm aufgenommen werden. Standort der Forschungsbereiche sind Karlsruhe und Heidelberg, alle Kurse finden in Englisch statt. Programmstart ist mit jedem Wintersemester, die Bewerbungsphase findet jährlich im Januar/Februar statt.

Sind Sie daran interessiert, künstliche Intelligenz und Datenwissenschaft an die Spitze der Gesundheitsforschung zu bringen? Dann bewerben Sie sich bei HIDSS4Health

Kontakt

Dr. Ines Reinartz

Dr. Ines Reinartz

Wissenschaftliche Koordinatorin HIDSS4Health

office@hidss4health.de

KIT – The Research University in the Helmholtz Association

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1

76344 Eggenstein-Leopoldshafen

Dr. Kathrin Brunk

Dr. Kathrin Brunk

Wissenschaftliche Koordinatorin HIDSS4Health

office@hidss4health.de

German Cancer Research Center (DKFZ)

Foundation under Public Law

Im Neuenheimer Feld 280

69120 Heidelberg

Unsere Doktoranden

Yaroslav Agapov

Yaroslav Agapov
Doktorand HIDSS4Health

Kontakt

Yaroslav Agapov
Yaroslav Agapov
Projekttitel: "Visualization for Improved Configuration and Analysis in MRI"
Mikael Beyene

Mikael Beyene
Doktorand HIDSS4Health

Kontakt

Mikael Beyene
Mikael Beyene
Projekttitel: "Distributed Ledger Technology in Life Sciences"
Verena Bitto

Verena Bitto
Doktorandin HIDSS4Health

Kontakt

Verena Bitto
Verena Bitto
Projekttitel: "Integration of omics data to discover biomarker signatures for hypoxia and radioresistance"
Paula Breitling

Paula Breitling
Doktorandin HIDSS4Health

Kontakt

Paula Breitling
Paula Breitling
Projekttitel: "Augmenting physician workflow to personalize care decisions by predicting next steps and informational needs in (precision) oncology"
Patrick Godau

Patrick Godau
Doktorand HIDSS4Health

Kontakt

Patrick Godau
Patrick Godau
Projekttitel: "Lifelong Machine Learning in Surgical Data Science"
Hamideh Hajiabadi

Hamideh Hajiabadi
Doktorandin HIDSS4Health

Kontakt

Hamideh Hajiabadi
Hamideh Hajiabadi
Projekttitel: "An Automated Framework to Facilitate Biological Image Processing with Deep Learning Methods"
Julian Herold

Julian Herold
Doktorand HIDSS4Health

Kontakt

Julian Herold
Julian Herold
Projekttitel: "ML based parameterization of embryo and tumor development"
Vahdaneh Kiani

Vahdaneh Kiani
Doktorandin HIDSS4Health

Kontakt

Vahdaneh Kiani
Vahdaneh Kiani
Projekttitel: "Image-guided adaptive radiation therapy (IGART) based on massive parallelism and real-time scheduling"
Katharina Löffler

Katharina Löffler
Doktorandin HIDSS4Health

Kontakt

Katharina Löffler
Katharina Löffler
Projekttitel: "Scalable 3D+t Tracking by Graph-based and Deep Learning Methods"
Lucas-Raphael Müller

Lucas-Raphael Müller
Doktorand HIDSS4Health

Kontakt

Lucas-Raphael Müller
Lucas-Raphael Müller
Projekttitel: "Robust data-driven prediction of complications in minimally-invasive surgery"
Paul Scheikl

Paul Scheikl
Doktorand HIDSS4Health

Kontakt

Paul Scheikl
Paul Scheikl
Projekttitel: "Cooperative multi-agent reinforcement learning for next-generation cognitive robotics in laparoscopic surgery"
Melanie Schellenberg

Melanie Schellenberg
Doktorandin HIDSS4Health

Kontakt

Melanie Schellenberg
Melanie Schellenberg
Projekttitel: "Quantitative Photoacoustic Imaging with a Learning-to-simulate Approach"
Silvia Seidlitz

Silvia Seidlitz
Doktorandin HIDSS4Health

Kontakt

Silvia Seidlitz
Silvia Seidlitz
Projekttitel: "Robust Tissue Classification with Multipectral ImagingSurgery"
Jan Sellner

Jan Sellner
Doktorand HIDSS4Health

Kontakt

Jan Sellner
Jan Sellner
Projekttitel: "Camera Invariant Spectral Image Analysis in Interventional Healthcare"
Rene Snajder

Rene Snajder
Doktorand HIDSS4Health

Kontakt

Rene Snajder
Rene Snajder
Projekttitel: "Bioinformatics at the Stegle lab of DKFZ Heidelberg"
Pia Stammer

Pia Stammer
Doktorandin HIDSS4Health

Kontakt

Pia Stammer
Pia Stammer
Projekttitel: "Uncertainty Quantification in Radiation Therapy"
Philipp Toussaint

Philipp Toussaint
Doktorand HIDSS4Health

Kontakt

Philipp Toussaint
Philipp Toussaint
Projekttitel: "Explainable Artificial Intelligence in Life Science: An Application to Omics Data (XAI-Omics)"
Alexandra Walter

Alexandra Walter
Doktorandin HIDSS4Health

Kontakt

Alexandra Walter
Alexandra Walter
Projekttitel: "Automated CTV delineation for head and neck cancers"
Philipp Wimmer

Philipp Wimmer
Doktorand HIDSS4Health

Kontakt

Philipp Wimmer
Philipp Wimmer
Projekttitel: "Visualization for MRI-Based Psychiatric Diagnosis"
Elaine Zaunseder

Elaine Zaunseder
Doktorandin HIDSS4Health

Kontakt

Elaine Zaunseder
Elaine Zaunseder
Projekttitel: "Data Science and Uncertainty Quantification in disease diagnosis"
David Zimmerer

David Zimmerer
Doktorand HIDSS4Health

Kontakt

David Zimmerer
David Zimmerer
Projekttitel: "Anomaly detection using unsupervised learning for medical images"
Stefan Haller

Stefan Haller
Doktorand HIDSS4Health

Kontakt

Stefan Haller
Stefan Haller
Projekttitel: "Cell-Tracking with Learnable Combinatorial Optimization"
Alejandra Jayme

Alejandra Jayme
Doktorandin HIDSS4Health

Kontakt

Alejandra Jayme
Alejandra Jayme
Projekttitel: "Modeling and Uncertainty Quantification for Hereditary Cancer Research"
Vojtech Kumpost

Vojtech Kumpost
Doktorand HIDSS4Health

Kontakt

Vojtech Kumpost
Vojtech Kumpost
Projekttitel: "Principles Underlying Fault Tolerance in Control Systems of Genetically Varying Model Organisms"
Constantin Seibold

Constantin Seibold
Doktorand HIDSS4Health

Kontakt

Constantin Seibold
Constantin Seibold
Projekttitel: "Generating Medical Imaging Reports from 3D Radiological CT Scans using Image Captioning Techniques"
Alternativ-Text

Newsletter bestellen