Workshop:

Software Carpentry

Sonntag, 04.07 - Mittwoch, 07.07.2021 · 09:00 - 12:00
Online

Basiswissen Forschungscomputing

Software Carpentry zielt darauf ab, Forschern zu helfen, ihre Arbeit in kürzerer Zeit und mit weniger Schmerzen zu erledigen, indem sie ihnen grundlegende Fähigkeiten im Forschungscomputing vermitteln.

Dieser praktische Workshop behandelt grundlegende Konzepte und Werkzeuge, einschließlich Programmdesign, Versionskontrolle, Datenmanagement und Aufgabenautomatisierung. Sie müssen keine Vorkenntnisse über die Tools haben, die im Workshop vorgestellt werden. Die Teilnehmer werden ermutigt, sich gegenseitig zu helfen und das Gelernte auf ihre eigenen Forschungsprobleme anzuwenden.

Der Workshop thematisiert Datenanalyse und -visualisierung in R. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Arbeit mit tabellarischen Daten und anderen Kerndatenstrukturen, der Verwendung von Konditionalen und Schleifen, dem Schreiben eigener Funktionen und dem Erstellen von Grafiken in Publikationsqualität. Zum Auftakt in R-Know-how führt dieser Workshop die Lernenden auch in RStudio und in Hilfsstrategien ein.

Voraussetzungen

Die Teilnehmer müssen Zugang zu einem Computer mit einem Mac-, Linux- oder Windows-Betriebssystem haben (kein Tablet, Chromebook usw.), auf dem sie über administrative Rechte verfügen. Sie sollten einige spezielle Softwarepakete installiert haben.

Dozenten

  • Sanjay Fuloria
  • Elnaz Amanzadeh Jajin
  • Noelle Held
  • Annajiat Alim Rasel

Weitere Informationen über den Zeitplan und die Anforderungen finden Sie auf der Website für diesen Workshop hier.

Der Workshop wird von der Helmholtz Information & Data Science Academy (HIDA) veranstaltet und ist kostenlos.

Hier anmelden
 

Alternativ-Text

Newsletter bestellen