Schools

Helmholtz Information & Data Science Schools

Die regionalen Helmholtz Information & Data Science Schools fördern den wissenschaftlichen Nachwuchs in allen Forschungsdomänen. Hochtalentierte Graduierte können in diesen Schools im Spannungsfeld zwischen Informationstechnologien und einer weiteren wissenschaftlichen Domäne forschen und dabei einzigartige Kenntnisse erwerben und vertiefen.

Als Pilot-Graduiertenschule wurde bereits im Januar 2018 die Helmholtz Einstein International Berlin Research School in Data Science (HEIBRIDS) gefördert. Seit September 2018 setzen weitere, in einem hochkompetitiven Bewerbungs- und Auswahlprozess ausgewählte, Helmholtz Information & Data Science Schools (Schools) ihr attraktives Programm in enger Zusammenarbeit mit Partner-Universitäten um.

Sie interessieren sich für die aktuellen Ausschreibungen und Aktivitäten der Helmholtz Information & Data Science Schools? Weitere Informationen zum Aus- und Weiterbildungsangebot der einzelnen Schools bekommen Sie auf dem jeweiligen Webauftritt.

Helmholtz Information & Data Science School for Health

Das Ziel der Helmholtz Information & Data Science School for Health (HIDSS4Health) ist es, die besten jungen Talente an der Schnittstelle zwischen Data Science und Gesundheit auszubilden und zu fördern. Fokus liegt auf den Forschungsgebieten Bildgebung & Diagnostik, Chirurgie & Intervention 4.0 und Modelle für die Personalisierte Medizin.

more info
download